Unsere Angebote für Jung und Alt


Achtung! Leider sind wir für den Rest der Saison komplett ausgebucht. Freie Termine gibt es wieder ab Februar 2022.

Achtung! Für alle Touren gilt momentan 2G!



Lust auf eine Wanderung, bei der Sie mit ganz besonderen Begleitern durch die schöne Weinbergslandschaft in Rauenberg spazieren? Unsere 10 Lamas Merlin, Timmy, Morellino, Fillippo, Einstein, Pfeffer, Chili, Rocky, Moritz und Leon freuen sich schon, mit Ihnen auf Tour zu gehen!

 

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen und benutzen Sie für Anfragen unser Kontaktformular!

 




Exklusive "Tour für Zwei"

Sie möchten unsere Lamas allein oder zu zweit hautnah erleben? Dann gönnen Sie sich etwas Besonderes oder überraschen Sie Ihre Partnerin/Ihren Partner mit einer exklusiven großen Lamatour für maximal 2 Personen. Zusammen mit einem Lamaführer und Ihren beiden Lamas erkunden Sie die schöne Weinbergslandschaft rund um Rauenberg und machen aus dieser Tour ein ganz besonderes Erlebnis. Lassen Sie sich überraschen! Weitere Infos auf Anfrage.

  • Dauer: ca. 2,5 h
  • Pauschalpreis für 1-2 Personen 60,- Euro
  • von März bis Oktober buchbar

Lamas Kennenlernen

Dieses altersgerechte Angebot richtet sich an unsere jüngsten Lamafans, für die eine Wanderung meist noch zu viel wäre, oder an Menschen, die nicht mehr gut zu Fuß sind: Die Lamas ganz entspannt auf ihrer Weide kennenlernen, streicheln, füttern und viele interessante Infos über die Andenkamele erfahren.

  • Dauer: ca. 60 min
  • Pauschalpreis für bis zu 8 Personen: 60,- Euro, jede weitere halbe Stunde 30 Euro
  • ganzjährig buchbar

Kleine Lama-Tour

  • empfohlen ab 6 Jahren
  • mit bis zu 10 Lamas
  • von Mai bis August nur um 18 Uhr 30 möglich

Unsere kleine Lama-Tour ist für alle geeignet, die eine längere Wanderstrecke (noch) nicht durchhalten können. Trotzdem ist eine gewisse körperliche Fitness Voraussetzung, denn die Strecke führt teilweise recht steil bergauf und bergab. Nach einer kurzen Einführung zum Umgang mit den Lamas wandern wir mit unseren tierischen Begleitern einen Rundweg mit herrlicher Aussicht auf Rauenberg und die Rheinebene.

  • Dauer: je nach Gruppengröße ca. 75 Minuten
  • Wegstrecke ca. 2 km
  • Preise: Erwachsene 10,- Euro, Kinder bis 12 Jahre 7,- Euro

Große Lama-Tour

  • empfohlen ab 8 Jahren
  • mit bis zu 10 Lamas
  • von Mai bis August aufgrund der Hitze nur um 9 Uhr möglich

Auf unserer großen Lama-Tour geht es einen malerischen Rundweg bergauf und bergab durch die Rauenberger Weinberge. Zwischendurch legen wir eine Rast ein und genießen die herrliche Aussicht, während unsere Lamas gemütlich grasen. Auf der Tour erfahren Sie viel Wissenswertes über unsere exotischen Begleittiere.

  • Dauer: ca. 2 h
  • Wegstrecke ca. 5 km
  • Preise: Erwachsene 15,- Euro, Kinder bis 12 Jahre 10,- Euro

Kindergeburtstage

  • von März bis Oktober buchbar, von Mai bis August nur morgens um 9 Uhr möglich
  • für Kinder ab der 4. Klasse

Feiern Sie den Geburtstag Ihres Kindes bei unseren Lamas und erleben Sie ein paar unvergessliche Stunden mit diesen besonderen Tieren. Wir vermitteln anschaulich und kindgerecht viel Wissenswertes über die südamerikanischen Kleinkamele. Die Kinder lernen die Tiere und den richtigen Umgang mit ihnen kennen. Anschließend geht es auf eine ausgedehnte Wanderung, bei der wir die schöne Weinbergslandschaft rund um Rauenberg erkunden. Nach der Wanderung zeigt sich beim Hindernisparcours, wer ein guter Lama-Führer ist (nur bei trockenen Bodenverhältnissen)!

  • Dauer: je nach Gruppengröße ca. 2-2,5 h
  • Kinder unter 10 Jahren dürfen nur mit einer erwachsenen Begleitperson führen
  • Bei Kindern bis einschließlich 4. Klasse ist die Teilnehmerzahl auf max. 8 Kinder begrenzt
  • Preis: 15,- Euro pro Kind, Mindestbetrag 90,- Euro
  • Ein Getränk, eine Überraschung fürs Geburtstagskind sowie ein kleines Andenken pro Kind inklusive
  • Denken Sie an Sonnen- und Zeckenschutz, festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung!

Auf der Kindergeburtstagstour werden uns bis zu 10 Lamas begleiten. Die tatsächliche Anzahl Tiere hängt dann davon ab, wie sicher die Kinder mit den Lamas umgehen, wie ruhig die Gruppe ist bzw. wie viele Begleitpersonen bei jüngeren Kindern zur Verfügung stehen. Bei großer Hitze können ebenfalls nicht alle Lamas mit auf Tour gehen.